Erfolgreiche Freundeskreistreffen

SONY DSC

Udo Voigt spricht

SONY DSC

Uwe Meenen

Bereits am Freitag, den 24.05.2013 trafen sich im benachbarten Burgenlandkreis (Sachsen-Anhalt) ca. 40 Mitstreiter zum Freundeskreistreffen mit Udo Voigt.
Tags darauf kamen Udo Voigt und Uwe Meenen zu uns nach Ronneburg und ließen sich die Stadt sowie das ehemalige Wismut- und Bundes-gartenschaugelände zeigen.
Weiterlesen

An die Unterstützer und Anhänger der Freundeskreise

Liebe Freunde und Kameraden,

 

inzwischen haben wir weitere erfolgreiche Versammlungen in Sachsen-Anhalt und Sachsen abgehalten und konnten viele neue Freunde nationaler Politik hinzugewinnen. Unsere Freundeskreise sind dabei zu einem Selbstläufer geworden. Obwohl ich anfangs der Namensgebung gegenüber sehr skeptisch war, sprechen mittlerweile 67 Freundeskreise und 870 erfaßte Unterstützer, welche sich in nur drei Monaten im In- und Ausland gründeten, eine deutliche Sprache.
Weiterlesen

„Schützinger-Kommentar“

Entschuldigungsscham

Ich gestehe, …
Villingen-Schwenningen. …mich als Nur-Deutscher offen und ehrlich zu schämen. Ja, ich schäme mich nicht nur dafür, das zu sein, was ich bin oder man aus mir gemacht hat: Einfach ein einfacher, simpler, alt-modischer und schon längst nicht mehr in diese ach so weltoffene, bunte, liberale, tolerante, immer weniger deutsche „BRD“ passender Mitschlechtmensch. Ja, ich bin ein Schlechtmensch und leider kein Gutmensch.
Weiterlesen

1. Mai in Berlin

Zum 1. Mai reiste ich mit Freunden nach Berlin Treptow-Köpenik, um an der Kundgebung der NPD teil zu nehmen. Treffpunkt war der S-Bahnhof Schöneweide, den wir mit der S-Bahn erreichten. Schon auf dem Bahnsteig ein beachtliches Aufgebot an Polizei, welche den Treffpunkt gegen feindseelige Elemente abschirmen sollte. Dank prominenter Begleitung konnten wir problemlos passieren.
Weiterlesen

Uli Hoeneß – Ursache und Wirkung

 Villingen-Schwenningen. Mit seiner bekanntgewordenen Selbstanzeige wegen Steuerhinterziehung hat der 61jährige deutsche Unternehmer und  (bislang) populäre FC-Bayern-Präsident Uli Hoeneß den steuerpolitischen Ball so richtig in’s Spiel und damit viele selbstgerechte Gutmenschen auf die Palme gebracht. Nun möge man allerdings bei dem angepfiffenen Hoeneß-Vernichtungscup zumindest insofern aufpassen, daß man Ursache und Wirkung nicht verwechselt.
Weiterlesen