FÜR DEUTSCHLAND NACH EUROPA! – SOZIAL GEHT NUR NATIONAL!

Europawahlen 2014: Die Drei-Prozent-Hürde ist verfassungswidrig!

Bereits am 9.11.2011 hob das Bundesverfassungsgericht vor GGin Karlsruhe die damals noch bestehende Fünf-Prozent-Hürde auf. Das höchste deutsche Gericht hatte klar begründet, warum eine solche Sperrklausel OLYMPUS DIGITAL CAMERAverfassungsfeindlich sei und nannten diese einen schwerwiegenden Eingriff in die Wahlrechtsgleichheit und Verletzung der Chancengleichheit politischer Parteien.
Weiterlesen

Dresden ins Gedächtnis geholt

                           Nationaler Gedenkmarsch in Waren (Müritz)

Da ein würdevolles Gedenken an die Opfer des Bombenterrors  von Dresden  immer schwieriger wird, wurde in den Abendstunden des 13. Februars in Waren ein Gedenkmarsch zur Mahnung und zum Gedenken der Opfer durchgeführt. Unter dem Motto “Dresden 1945 – gegen das Vergessen”  fanden sich bei dem kurzfristig organisierten Gedenken etwa 60 Teilnehmer aus der Müritzregion und darüber hinaus ein und zogen in stiller Andacht durch die Warener Innenstadt.

  Weiterlesen

Fall Irmer CDU

Tarek Al-Wazir von den Grünen hat sich zum Fall Irmer CDU geäußert.Er sprach dazu, man sollte den Fall tieferhängen, er ist nur ein Abgeordneter im Landtag.Die Politik  wird von der Regierung in Hessen von CDU und Grünen gemacht.
Das hei8t er ist ein Trommler vor Ort,um die CDU Mitglieder und national denkende Deutsche bei der Fahne zu halten aber überregional hat er keinen Einfluß                                                                                                                                                                                                                                          Seine Meinung ist in der CDU/CSU schon lange nicht mehr mehrheitsfähig.
So eine Person nennt man einen Schaumschläger.

Alfred Zutt

——————————— Weiterlesen