Heute NPD wählen!

Sie haben noch keine Briefwahl gemacht? Sie fragen sich, ob Sie überhaupt zur Wahl gehen? Sie überlegen noch, wen Sie wählen sollen? Dann sollten Sie weiterlesen:

 

Das Bundesverfassungsgericht hat entschieden: Ersmals gibt es zur Europawahl keine undemokratische Sperrklausel mehr bei einer bundesweiten Wahl.

Diese Entscheidung hat bei den etablierten Parteien blankes Entsetzen ausgelöst. Mit gemeinsamen Aufrufen versuchen diese jetzt die Wahlbeteiligung zu erhöhen, weil sie so glauben, daß dadurch weniger Abgeordnete der NPD ins Europaparlament einziehen werden.

Im Umkehrschluß heißt das, für jeden NPD-Abgeordneten, der am kommenden Sonntag von Ihnen gewählt wird fliegt einer von denen raus! Das ist doch schon ein guter Grund dafür der NPD die Stimme zu geben – oder?

Bei dieser Wahl geht keine Stimme für die NPD verloren, denn es gilt als sicher, daß die NPD ins Europaparlament einziehen wird. Mit ihrer Stimme können Sie dazu beitragen, daß die NPD mit mehreren Abgeordneten dort deutsche Interessen vertreten wird!

Wer nicht zur Wahl geht, der sorgt dafür, daß sich nichts verändert und alles beim Alten bleibt. Das wollen Sie aber doch bestimmt nicht – oder? Dann gehen Sie zur Wahl und wählen national!

Wir wenden uns an all diejenigen, die sich noch zu Volk und Vaterland bekennen und bekennende Deutsche bleiben wollen. Wir sind auch bei dieser Wahl die einzige wirkliche Alternative zur multikulturellen Ausländerpolitik der etablierten Parteien bis hin zur AfD. Nur wir wenden uns darüber hinaus gegen den Werteverfall in unserem Volk, gegen die Glorifizierung homosexueller Randerscheinungen und den Verfall der deutschen Familie!

Ganz Europa wird von fremden Völkern überflutet. Wir fordern eine Volksabstimmung darüber, ob Deutschland Einwanderungsland werden soll, oder aber die Masseneinwanderung gestoppt werden soll, wie dies erst kürzlich im Ur-Land der Demokratie, in der Schweiz, das Volk entschieden hat.

Europa wählt am kommenden Sonntag rechts – Deutsche wählen NPD

sozial geht nur national!

http://www.udovoigt.de/?p=345