Legida Leipzig

Leipzig-Info vorläufig:
Legida hat heute Abend rund 20.000 Menschen auf die Straße gebracht –
und das mit einer klaren Ansage:
„Wir sind nicht der Spielball der Mächtigen dieser Welt, wir sind nicht
das Auffangbecken für Flüchtlinge, die die amerikanische Kriegspolitik
produziert! Wir wollen keinen Parteienfilz, keine Lobbywirtschaft,
keine Lügenpresse! Wir wollen keine Altersarmut, keine Kinderarmut,
keine Verarmung der Mittelschicht! Wir wollen keine kriminellen
Ausländer und Sozialschmarotzer! Wir sind keine Mischpoke, sondern das  mündige Volk!“ (aus dem Legida-Aufruf)

Weiterlesen

Charlie und Pegida

CharlieVöllig zu Recht wird die Frage gestellt werden, was Charlie Hebdo und
Pegida verbindet. Die Antwort ist so einfach wie auch logisch: Nichts!
Erstaunlich ist, das dieser Anschlag zeitlich so genau paßt. Nicht das
ich derartige Gewalt begrüße, im Gegenteil, ich verabscheue Gewalt in
jedweder Form. Und ich spreche mein Charlie1Beileid den betroffenen Angehörigen der Opfer aus.
Auch ist es nicht meine Absicht, an dieser Stelle Mutmaßungen über die Tat und deren Motivation anzustellen. Interessant ist hingegen, wie von etablierter Seite der in Paris verübte Gewaltakt gegen eine friedliche Protestbewegung eingesetzt wird.
Weiterlesen