Der friedliche Islam

Was sich neulich in Berlin ereignet hat, ist kaum in Worte zu fassen. Ein Türke schwängert eine 19 jährige Deutsche. Nun, wenn es die Dame so haben wollte, ihre Entscheidung. Jedenfalls war die Schwangerschaft schon im fortgeschrittenen Stadium. Berichten zufolge kurz vor Niederkunft der Frau. Da überlegte es sich der Erzeuger anders und forderte eine Abtreibung. Das kurz vor der Geburt ein solches Eingreifen nur mit erheblichen gesundheitlichen Risiken für die Mutter vonstatten gehen kann, scheint dem Erzeuger gleichgültig zu sein. Abgesehen davon, das es Mord an einem noch ungeborenen voll ausgebildetem Kind ist. Die angehende Mutter lehnte das Ansinnen des Erzeugers richtiger Weise ab. Unfassbar jedoch ist, was sich dann ereignete.
Weiterlesen