Die Atlantik-Brücke

Den meisten Bürgern in Deutschland wird dieser Begriff sicherlich schon mal zu Ohren gekommen sein. Doch Hand auf’s Herz: wer hat eine Vorstellung, was sich hinter diesem Begriff verbirgt? Aller Wahrscheinlichkeit nach die Wenigsten. Deshalb soll hier und jetzt der Versuch unternommen werden, den Schleier, der die Atlantik-Brücke umgibt, zu lüften.
Weiterlesen

Flugblatt Asylbetrug

Udo Voigt hat sich mit einem Flugblatt zu obigem Thema zu Wort gemeldet. Denn was Udo am Reichstagderzeit der angestammten einheimischen Bevölkerung zu gemutet wird, sprengt mittlerweile die Vorstellungskraft so manchen Zeitgenossen. Selbst in den Hauptmedien scheint man sich nicht mehr sicher zu sein, ob hier tatsächlich eine Bereicherung unseres Landes statt findet, oder es womöglich doch eine Invasion ist.
Wieviele dieser Fachkräfte bisher ins Land geströmt sind, kann keiner mehr sagen. Die Kontrolle ist den Behörden entglitten. Offen wird vor dem Zusammenbruch der öffentlichen Ordnung gewarnt. In verschiedenen Großstädten bestehen in den sogenannten Problemvierteln seit Jahren schon „rechtsfreie“ Räume. In diese fast vollständig von Ausländern bewohnten Gegenden, trauen sich Feuerwehr und Rettungsdienst nur noch mit Polizeischutz hinein. Die Polizei selbst vermeidet es, in solche Viertel zu geraten. Deutsches Recht gilt dort nichts und die Scharia wird von den Invasoren angewendet.
Weiterlesen

Überall Rassisten!

WerbebannderVoigtAngesichts der heillosen Massen an Flüchtlingen, welche unser Land überfluten, regt sich in der Bevölkerung vermehrt Unmut und Widerstand. Und das ist mehr als verständlich. Jedenfalls für Leute, die noch über normale und gesunde Hirnstrukturen verfügen. Welches Volk will schon zur Minderheit in seinem angestammten Siedlungsraum werden. Schaut man über den Tellerrand zu unseren Nachbarn, wird schnell deutlich, das dort einem derart zerstörerischen Treiben ein Riegel

Flüchtlinge greifen an

Flüchtlinge greifen an

vorgeschoben wird. Allen voran hat Ungarn den Schutz seines Volkes ins Zentrum des Handelns gestellt und wirksame Maßnahmen ergriffen. Sehr vorbildlich. Das Präsident Viktor Orban damit zur Zielscheibe der verlogenen Politmarionetten aus Brüssel und insbesondere Deutschland wird, war nicht anders zu erwarten. Der EU-Schulz maßt sich gar an, persönlich den Ungarn den Kampf anzusagen. Auf welcher Wolke schwebt der? Oder raucht der irgendwelches Zeugs, das die Sinne total vernebelt?
Aber auch andere Länder haben keinerlei Interesse, die wilden Horden aus fremden Ländern ins Land zu lassen. Eine eiligst einberufene Konferenz der Außenminister aus EU-Landen brachte erwartungsgemäß keine Lösung.
Weiterlesen

Deutschland wird geflutet

Unter dem Deckmantel der Humanität holt die Politik hunderttausende kulturfremde Flüchtlinge ins Land. Gottlob regt sich in deutschen Bevölkerung Widerstand. Als ein leuchtendendes Beispiel sei an dieser Stelle die Bewegung ThüGIDA genannt. Seit Januar diesen Jahres haben die Organisatoren schon beachtliche 65 Veranstaltungen organisiert. Tatkräftige Unterstützung kam dabei von den Freundeskreisen Udo Voigt und einigen Kreisverbänden der NPD. Diese Zusammenarbeit verzeichnet den Erfolg, das bisher etwa 16000 Bürger ereicht wurden und zu den Veranstaltungen kamen.
Für alle Interessierten nachfolgend das Flugblatt von ThüGIDA.
Weiterlesen