Deutschland wird geflutet

Unter dem Deckmantel der Humanität holt die Politik hunderttausende kulturfremde Flüchtlinge ins Land. Gottlob regt sich in deutschen Bevölkerung Widerstand. Als ein leuchtendendes Beispiel sei an dieser Stelle die Bewegung ThüGIDA genannt. Seit Januar diesen Jahres haben die Organisatoren schon beachtliche 65 Veranstaltungen organisiert. Tatkräftige Unterstützung kam dabei von den Freundeskreisen Udo Voigt und einigen Kreisverbänden der NPD. Diese Zusammenarbeit verzeichnet den Erfolg, das bisher etwa 16000 Bürger ereicht wurden und zu den Veranstaltungen kamen.
Für alle Interessierten nachfolgend das Flugblatt von ThüGIDA.
Weiterlesen