Veranstaltungstermine der nächsten Buchlesungen zu dem Thema: „Der deutschen Zwietracht mitten ins Herz“ Warum Deutschland und Europa nationale Politik benötigen

Udo Voigt stellt zu den Terminen in den genannten Regionen sein neues Buch vor und signiert es auch auf Wunsch. Sollten Sie einen der genannten Termine wahrnehmen wollen, geben Sie uns bitte Ihre Adresse und Telefonnummer an und nennen Sie uns den von Ihnen gewünschten Termin zu dem Sie anreisen möchten.
 
Wir kontaktieren Sie dann und nennen Ihnen den nächst größeren Ort. Am Veranstaltungstag erhalten Sie dann eine Kurznachricht auf Ihr Funktelefon mit der Ortsangabe und einer Kontakttelefonnummer. Bitte haben Sie Verständnis für derartige Sicherheitsmaßnahmen, die in unserem Land derzeit leider nötig sind, um Sie und die Wirtsleute nicht zu gefährden.
   25. 1. 2014 Erfurt

2 Gedanken zu „Veranstaltungstermine der nächsten Buchlesungen zu dem Thema: „Der deutschen Zwietracht mitten ins Herz“ Warum Deutschland und Europa nationale Politik benötigen

  1. Sehr geehrter Herr Udo Voigt,

    Mein Kamerad Leon Strydom von der südafrikanischen Weißen Buren Partei „Herstigte“ Nationale Partei (HNP) war, als Sie noch Parteivorsitzender der Nationaldemokratischen Partei (NPD) waren, beim Parteitag der NPD. Mein Kamerad, ein Bure, konnte sehr gut deutsch sprechen und durfte beim NPD Parteitag eine Grußbotschaft der „Herstigte“ Nationale Partei (HNP) Südafrikas vorlesen. Einen Teil der Botschaft durfte ich aus der Afrikaansen Sprache in die deutsche Sprache übersetzen da ich Südafrika-Deutscher bin.

    Kamerad Leon Strydom, er gehörte dem HNP Parteivorstand an, war zu 100% Ihrer Meinung. Er durfte sogar bei Ihnen übernachten.

    Leider verstarb, Kamerad Leon Strydom, völlig unerwartet, viel zu früh, an Krebs. Wir werden den aktiven Kämpfer für sein Burenvolk sowie die Weiße Rasse niemals vergessen! Er war auch ein großer Freund des deutschen Volkes und übernahm die Odalsrune vom Bund Heimattreuer Jugend (BHJ) für die Jugendgruppe welche er mitgründete. Er war auch Mitgründer einer Weißen Organisation welche verboten wurde. Der Leiter der Organisation wurde zu Hausarrest verurteilt.

    Es würde mich nun interessieren was Sie über den Tod von Mandela denken.

    Gibt es schon einen Freundeskreis in Südafrika? Früher gab es einen Freundeskreis der NPD. Er wurde von Oskar Scheffler geleitet.

    Ich grüße Sie und alle nationale Deutschen mit recht herzlich aus Südafrika.

  2. Guten Tag
    Sehr geehrter Vogt nur eine Frage, kommen Sie auch nach Schleswig-Holstein?

    Mit freundlichen und kameradschaftlichen Grüßen

Kommentare sind geschlossen.